Unser BISSness Club

Ihre Benefits:

  • BISSness-Netzwerk aus mehr als 120 Haie-Partnern
  • Emotionale B-2-B-Plattform
  • Teilnahme an monatlichen BISSness-Club-Events
  • Betreuung und Vernetzung durch einen persönlichen Haie-Mitarbeiter
  • Zugang zur BISSness-App der Kölner Haie

Wer schon profitiert hat:

Marc Gniostko (Toyota Deutschland): "Gerade die vielfältigen B2B Aktivitäten im Rahmen des BISSness Clubs, welche wir als Hauptsponsor und Mobilitätspartner unterstützen oder sogar gemeinsam entwickeln, zeigen welches großartige Potenzial in der Partnerschaft zu den Kölner Haien steckt."

Claus Decker (AXA Versicherung): "Die Kooperation mit den Haien hat enorm dazu beigetragen, dass wir zum Beispiel mit Sponsoren wie Stetson oder DasKüchenDepot Business-Partnerschaften schließen konnten. Über diese Kontakte kommt man dann wiederum mit den Netzwerken der Sponsoren in Berührung. Die Kooperation mit den Haien ist der einfachste Weg zum Networking.“

Michal R. "Bronski" Brzozowski (Stetson): "Hier kommen Menschen zusammen, die lieben was Sie tun, ein professionelles 360-Grad-Netzwerk. Dieser Spirit des Anpackens, des Zusammenhalts, der gegenseitigen Begeisterung ebnet kurze Wege und schafft Lösungen. So konnten wir bereits mit einigen Partnern der Kölner Haie gemeinsame Projekte auch neben dem Eis anregen und umsetzen.“

Michael Advena (Schreinerei Advena): "Durch meine Mitgliedschaft im BISSness Club habe ich unter anderem das Coworking Space Okandada, das Autohaus Karst, KEC-Kapitän Moritz Müller, den HAIEstore, die Restaurants von Mario Kotaska sowie das Unternehmen Stetson mit Möbeln ausgestattet.“

Dr. Alexander Langenbach (Zahnarztpraxis Dr. Langenbach): "Als Partner und zahnmedizinische Betreuung der Kölner Haie freue ich mich immer neue Partner und Sponsoren des BISSness Clubs kennenzulernen. Man lernt viele interessante Leute kennen, aus denen sich nicht nur berufliche Verbindungen, sondern auch Freundschaften bilden.“

Michael Bach (dasküchendepot): "Über den BISSness Club der Kölner Haie konnte ich erfolgreiche Geschäftsverbindungen mit der AXA Agentur Claus Decker, Mario Kotaska sowie der Schreinerei Advena aufbauen. Zudem wurden die Küchen einiger Spieler wie Moritz Müller, Sebastian Uvira und Danny aus den Birken von uns ausgestattet.“

AKTUELLE NEWS

ANZEIGE