Donnerstag, 28. Mai 2020

Neue Wege in der Partner-Kommunikation – Haie präsentieren ihre BISSness App

  • Gratis-Tool ermöglicht eine unkomplizierte, schnelle Vernetzung aller Haie-Partner mit dem Club

  • News, Spieltermine und Event-Einladungen kommen nun direkt auf’s Handy 

Auch beim Thema Partner-Kommunikation gehen die Kölner Haie neue Wege. Dazu wurde gemeinsam mit dem holländischen Softwareentwickler "Bundeling" die Haie BISSness-App entwickelt. "Wir freuen uns auf die Kooperation mit den Kölner Haien und den digitalen Fortschritt in der Partnerkommunikation", sagt Michael Wardatzki, Direktor DACH bei Bundeling. "Mit der Haie BISSness-App werden viele Aspekte eines Netzwerks gebündelt. So kommuniziert der Verein zu den Partnern, die Partner zum Verein und auch die Partner untereinander. Eine einfache Handhabung innerhalb der App erleichtert diesen Austausch und bringt so viele Mehrwerte mit sich. Wir sind schon auf die Success-Stories innerhalb des Netzwerks gespannt und wünschen allen einen guten Start mit der Haie BISSness-App."

Das neuartige Tool wurde gestern – passenderweise in einem "Online-Webinar" – den Haie-Partnern erstmals vorgestellt und steht ab sofort allen BISSness-Club-Partnern als neue Kommunikationsplattform zur Verfügung. Zugeschaltet war neben den beiden KEC-Spielern Moritz Müller und Alexander Oblinger auch Chefcoach Uwe Krupp sowie Haie-Geschäftsführer Philipp Walter. "Wir merken immer mehr, dass unsere Partner den Kontakt zueinander suchen, um ihr Netzwerk auszubauen und Geschäfte zu machen. Bisher war das vor allem bei unseren Heimspielen und bei unseren BISSness Events möglich", sagt Philipp Walter. "Um unsere Partner noch besser zu unterstützen, haben wir den zusätzlichen Kommunikationskanal, die Haie BISSness-App, ins Leben gerufen." So könnten Haie-Partner künftig untereinander "noch einfacher Kontakt aufnehmen und hoffentlich viele weitere gemeinsame Synergien entstehen.“ Das Ziel: Die Interaktion und Kommunikation untereinander soll so noch einmal gestärkt werden.

Das kann die neue App
Partner können nun einander noch leichter finden, sich vernetzen und noch einfacher und schneller als bisher mit dem Verein in Kontakt treten. Denn die BISSness-App beinhaltet u.a. eine Liste mit den aktuellen Kontaktdaten aller Partner. App-Nutzer bekommen zudem aktuelle Haie News, Spieltermine und Event-Einladungen direkt über die App auf´s Handy. So wird das Miteinander noch einmal deutlich gestärkt. Philipp Walter: "Kontakte knüpfen, ein offener Austausch mit anderen Partnern, das Business Netzwerk erweitern und gemeinsam Geschäfte machen. Dafür steht unser Haie BISSness Club seit jeher." Jetzt auch digital per App!

Ihr seid bereits Haie-Partner oder wollt es werden? Dann werdet jetzt Mitglied im Haie BISSness Club.

Foto: Kölner Haie // KEC-Spieler Alexander Oblinger (v.r.) beim "analogen" BISSness Club Speed-Dating mit Haie-Partnern in der Flora

 

Weitere Meldungen

Dienstag, 20. April 2021

Drei Haie-Profis für Phase eins der WM-Vorbereitung nominiert

Bundestrainer Toni Söderholm hat den DEB-Kader für Phase eins der WM-Vorbereitung bekannt...

Montag, 19. April 2021

Jetzt auf begehrte Heim-Gamer bieten!

Es heißt wieder schnell sein und mitbieten! Ab sofort habt Ihr im...

Sonntag, 18. April 2021

Keine Punkte zum Saisonende

Die Kölner Haie unterliegen in ihrem letzten Spiel der Saison 2020/2021 den...

Freitag, 16. April 2021

Knappe Niederlage in Nürnberg

Zwei Führungen, aber keine Punkte. Der KEC unterliegt in Nürnberg mit 2:3...

Donnerstag, 15. April 2021

Saison-Endspurt gegen Nürnberg und Schwenningen

Auf die Kölner Haie warten die letzten zwei Hauptrunden-Spiele der Saison. Am...