Samstag, 30. November 2019

Zuhause gegen Iserlohn nachlegen

  • Im NRW-Duell gegen die Iserlohn Roosters wollen die Haie ihre Siegesserie am Sonntag (17 Uhr) weiter ausbauen

  • Am "Junghaie-Tag" steigt breits um 13.30 Uhr die U20-Partie der Junghaie gegen die Jungadler in der LANXESS arena

Die NRW-Wochen gehen in die nächste Runde. Nach den beiden Siegen gegen Krefeld (2:1) und in Düsseldorf (4:1) wartet mit den Iserlohn Roosters nun der nächste "Nachbar" auf die Haie. Mehr als 14.800 Karten für das Heimspiel am Sonntag (17 Uhr) in der LANXESS arena sind bereits verkauft. Es fehlt also nicht mehr viel zu einer "vollen Hütte". Kurzentschlossene können sich jetzt noch schnell im Online-Ticketshop ihre Karte sichern. "Es ist natürlich schön, dass uns die Fans so großartig unterstützen", sagt Haie-Stürmer Sebastian Uvira. "Auch wenn du als Spieler im Tunnel bist, bekommst du die Anfeuerung von den Rängen schon mit."

Und so wird die Mannschaft bei ihrer "Mission", zuhause den nächsten "Dreier" einzufahren, wieder von den Fans gepusht werden. "Wir wollen den eingeschlagenen Weg jetzt weiter gehen", sagt "Uvi". Und der Weg führte für die Haie in den vergangenen Wochen stetig nach oben. "Wir haben uns als Mannschaft weiterentwickelt", zeigt sich auch Haie-Coach Mike Stewart zufrieden. "Aber wir müssen jetzt weiter dranbleiben." Mit den Roosters kommt das Team mit der schwächsten Offensive der Liga (47 Tore) nach Köln – unterschätzen wird den NRW-Nachbarn in Köln deshalb sicher niemand. "Wir nehmen jeden Gegner in dieser Liga sehr ernst", versichert Stewart. "Aber natürich wollen wir unser Spiel durchdrücken und drei Punkte holen", so der Trainer. Beide Teams trafen übrigens am ersten Spieltag der Saison aufeinander. Damals verloren die Haie auf fremdem Eis äußerst unglücklich mit 2:3 nach Overtime. "Wir haben also noch etwas gutzumachen", sagt Uvira. 

Neben der Profi-Partie ist die LANXESS arena am Sonntag auch Schauplatz eines genz besonderen Events:

Wie in jedem Jahr gibt es auch in der Saison 2019/20 den Tag der Junghaie. So steht das Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters ganz im Zeichen des Nachwuchses. Dazu werden die Profis der Haie in Sondertrikots auflaufen, die im Anschluss als „Matchworn“ zugunsten der Junghaie versteigert werden. Der besondere Clou: Die U20 des KEC bestreitet an diesem Tag ein Vorspiel in der LANXESS arena. Gegner in diesem Meisterschaftsspiel ist die U20 des ewigen Rivalen Adler Mannheim. „Das ist eine tolle Möglichkeit für die Jungs, sich auf großer Bühne zu zeigen“, weiß Colin Ugbekile. Der Profi hat als „Junghai“ von solchen Spielen extrem profitiert. „Ich hoffe, dass viele Fans schon früh in der Halle sind, um die Jungs zu unterstützen“, sagt der Neu-Nationalspieler.

So läuft der Tag:

  • 12:45 Uhr Hallenöffnung, Zugang zur Halle über den Haupteingang (Infocounter Nord)
  • 13:30 Uhr Spielbeginn U20 Junghaie – U20 Jungadler (Zutritt nur mit Eintrittskarte für das DEL Heimspiel der Kölner Haie)
  • 17:00 Uhr Spielbeginn Kölner Haie – Iserlohn Roosters

Darüber hinaus findet bei diesem Spiel der „Kids- und Schools-Day“ statt. Das bedeutet: Alle Kinder bis einschließlich 14 Jahre erhalten Tickets in allen Kategorien für nur 5,00€ (Ermäßigung 2). Tickets sind wie gewohnt im Online-Ticketshop, an der Ticket-Hotline unter 01806 11 60 11, im HAIEstore und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

Weitere Meldungen

Donnerstag, 25. Februar 2021

KEC unterstützt digitale Kampagne der Robert-Enke-Stiftung

Seit über elf Jahren leistet die Robert-Enke-Stiftung (RES) wichtige Arbeit zur Aufklärung,...

Mittwoch, 24. Februar 2021

Jetzt Auswärts-Gamer der aktuellen Saison ersteigern!

Haie-Fans, aufgepasst! Seit Montag könnt Ihr wieder auf original getragene Trikots in...

Mittwoch, 24. Februar 2021

Haie erkämpfen sich zwei Punkte gegen Krefeld

Der KEC earbeitet sich zwei Punkte gegen die Krefeld Pinguine. Am Mittwochabend...

Dienstag, 23. Februar 2021

Traditionsreiches Duell am Mittwoch: KEC empfängt Krefeld

Am Mittwochabend empfangen die Haie um 20:30 Uhr (live auf MagentaSport) die...

Dienstag, 23. Februar 2021

Konzept stellt schrittweise Rückkehr von Zuschauern dar

Eine breit angelegte Initiative aus Experten und Wissenschaftlern sowie Kultur und Sport...